AGRO INNOVATION LAB

Die Agro Innovation Lab GmbH ist die Innovations-Plattform der BayWa & RWA, sowie der Raiffeisen Lagerhaus Genossenschaften.

Das Agro Innovation Lab wurde im Januar 2016 gegründet. Es ist eine gemeinsame Tochter der BayWa & RWA. Die RWA ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen in Österreich und hält Beteiligungen im Zentral- und Osteuropäischen Raum. Die Geschäftstätigkeit des BayWa Konzerns ist gegliedert in die drei Segmente, Agrar, Energie und Bau, umfasst den Groß- und Einzelhandel und die Logistik sowie umfangreiche ergänzende Beratungs- und Dienstleistungen.

Unser Ziel ist es, der Partner der Wahl für agrarische Innovationen in Europa zu sein. Daher haben wir den sogenannten „Innovation Loop“ geschaffen.

Startups können wir daher die einzigartige Chance bieten, direkt mit der BayWa & RWA, zwei der wichtigsten Player in der globalen Agrarbranche, zu kooperieren, mit ausgewählten Partnern und Investoren in Kontakt zu kommen und individuelles Mentoring und Coaching zu erhalten. Dies ermöglicht den Startups unter anderem den Zugang zu einem globalen Markt, Jahrzehnten an Erfahrung, einem einzigartigen Pool an Fachwissen sowie einem internationalen Partnernetzwerk.

Im Agro Innovation Lab beobachten wir permanent die Entwicklungen in den Märkten und sind ständig auf der Suche nach neuen, innovativen Ideen und Trends im Agrarbereich.
Als eine unserer Aufgaben sehen wir die Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Unternehmen und Geschäftsmodellen. In unserem Acceleration Programm stellen wir für Startups daher genau jene Dienstleistungen und  Ressourcen zur Verfügung, welche für eine rasche Entwicklung notwendig sind. Wir sind auf der Suche nach:

  • Teams, die ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln oder ihren Prototypen optimieren möchten.
  • Teams, die bereits ein marktreifes Produkt haben, aber Unterstützung bei der Ausweitung ihres Geschäfts am Markt benötigen.

Einen weiteren Benefit für unsere TeilnehmerInnen stellt die enge Zusammenarbeit mit der Geschäftseinheit unser Muttergesellschaft dar. Insbesondere zu nennen sind hier Digital Farming (von BayWa AG) und Farming Innovations (von RWA). Beide verfolgen das Ziel, innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für die Landwirtschaft, entweder direkt oder über unsere Partner am Markt anzubieten und zu vermarkten.
Unser Marktzugang umfasst in Österreich unsere Partner, die Raiffeisen Lagerhaus Genossenschaften mit über 1.000 Vertriebsstandorten und mehr als 120.000 Genossenschaftsmitgliedern. Die BayWa verfügt mit 17.000 Mitarbeitern weltweit, über 3.000 Standorte in 34 Ländern über 290 Tochtergesellschaften in der ganzen Welt.
Mit folgenden Tochterfirmen der BayWa und RWA kooperieren wir nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern auch weltweit, wie beispielsweise der Garant Tiernahrung GmbH, der Bio-Getreide Austria GmbH oder der Genol Gesellschaft m.b.H. & Co KG, der BayWa r.e. renewable energy GmbH mit Sitz in München, der BayWa Agrar International B.V. mit Sitz in Rotterdam (NL), der BayWa Agrarhandel GmbH mit Sitz in Nienburg, der T & G Global Ltd. mit Sitz in Auckland (NZ), der TFC Holland B.V. mit Sitz in Maasdijk (NL),  der BayWa Obst GmbH & Co. KG sowie jener in Zentral-, Ost- und Südosteuropa  mit mehr als 30 Vertriebs- und Produktionsstandorte in Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien.

Unsere Muttergesellschaften

Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernkompetenzen Handel, Logistik sowie ergänzende Dienstleistungen in den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau. Hauptsitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft ist München. Die Schwerpunkte der internationalen Aktivitäten liegen neben Europa in den USA und in Neuseeland.

Die RWA ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhaus-Genossenschaften in Österreich mit über 1.000 Vertriebsstandorten in Europa. Als Konzern hält die RWA zusätzlich Beteiligungen in Österreich und in Kroatien, Serbien, Slowenien, Rumänien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei und ist somit ebenfalls international aktiv.

Mehr Informationen zu den Muttergesellschaften des Agro Innovation Lab finden Sie hier: BayWa & RWA

Das Team

Wir sind ein hochmotiviertes, junges Team, das alles daran setzt, Innovationen zum Wachsen zu bringen.

Reinhard Bauer

Reinhard Bauer

Geschäftsführer

Reinhard, unser Stratege, hat jahrelange Erfahrung mit Strategie- und Unternehmensentwicklung, Innovationen und M&A. Eine seiner Hauptaufgaben ist es, sicherzustellen, dass die Tanker und Speedboote ihren Kurs halten.

David Saad

David Saad

Leitung Acceleration Programm

David, unser Entrepreneur. Nach der Gründung zweier Unternehmen ist er nun für die Betreuung unserer Startups und das Accelerator Programm-Management zuständig.

Verena Nanut

Verena Nanut

Leitung Business Development

Verena, unterstützt das Team mit Ihrer langjährige Erfahrung im Digital Farming und Agrartechnik Bereich. Durch Ihre Begeisterungsfähigkeit und Innovationskraft vernetzt Sie im Lab die alte mit der neuen Welt mit Hilfe der Startups.

Johann Zillner

Johann Zillner

Programm Manager

Johann, unser Landwirt, hat zwei Unternehmen gegründet. Er hat einen Fokus auf Handelsplattformen und ist für die Betreuung von Startups zuständig.

Alexander Kunst

Alexander Kunst

Programm Manager

Alexander, unser internationaler Experte, hat mit Startups in den USA sowie Australien gearbeitet. Er berät die Unternehmen und managet das Acceleration Programm.

Theresa Istenes

Theresa Istenes

Junior Programm Manager

Theresa, betreut und unterstützt das Acceleration Programm. Sowohl bei agrarischen, als auch organisatorischen Programm- oder Eventfragen liefert sie schnelle Lösungen.

Susanne Striegl

Susanne Striegl

Junior Programm Manager

Susanne, BWL-Studentin mit speziellem Fokus auf Innovation und Marketing, unterstützt das Accelerator Programm und die Startups als helfende Hand.

Sarah Neuhuber

Sarah Neuhuber

Junior Programm Manager

Sarah, unterstützt das Team und die Startups in allen Belangen. Durch ihren agrarwirtschaftlichen Hintergrund und ihrer Begeisterung für Innovation behält sie stets den Überblick.

Leonie Spiller

Leonie Spiller

Junior Programm Manager

Leonie studiert Agrarökonomie und Consumer Affairs und hat Passion für Nachhaltigkeit. Sie unterstützt das Acceleration Programm mir Ihren Erfahrungen im Agrar- und Innovationsbereich.

Unsere Partner

Wir möchten uns bei allen Partnern für die Unterstützung unserer Startups herzlich bedanken!